Loslass-Impulswoche 9.7-13.7

Sei dein eigener Heiler und gewinne deine innere Freiheit zurück 

.....in der kostenfreien Loslass-Impulswoche

Photo: Unsplash

Wir durchleben alle einmal schwierige Zeiten. Unsere Emotionen spielen Jo-Jo mit uns und wir können krank werden. Du weisst eigentlich, dass du nur deine Selbstheilungskräfte aktivieren müsstest, um wieder gesund zu werden. Aber wie sollst du vorgehen? Du kommst nicht an die Ursachen ran, es fehlt dir die "Gebrauchsanleitung."

Wie wäre es aber, wenn dein Unterbewusstsein die Antwort auf deine Probleme kennt? Wenn du wüsstest, wie du es "anzapfen" kannst und deine Selbstheilungsprogramme aktivieren kannst? Wenn du endlich wissen würdest, wie du dir selbst helfen kannst?

In meiner Impulswoche arbeitest du an einem individuellem Thema, das du bestimmst - wir gehen dann gemeinsam auf die Ursachensuche!

Am Ende der Woche weisst du genau, wie du selbst LOSLASSEN kannst und deinen inneren Heiler wieder aktivierst.


Die Loslass-Impulswoche

9.7 - 13.7.2018

  • In kraftvollen 3-Schritten zeige ich dir, wie du deine Selbstheilungsprogramme selbst aktivieren kannst. 
  • Ich zeige dir einen einfachen Test, wie du von deinem Unterbewusstsein Antworten erhältst ohne dabei deinen Verstand einsetzen zu müssen.
  • Du arbeitest an einem individuellen Thema, das dich gerade beschäftigt.
  • Du erhältst tägliche Impulse (per Email) von mir und eine exklusive FB-Gruppe, in der du dich jeden Tag mit Gleichgesinnten austauschen kannst.


Anmeldung bis zum 8.Juli 2018

-
Days
-
Hours
-
Minutes
-
Seconds

Um sicher zu sein, dass diese Impulswoche auch für dich passt, hier 2 Kundenstimmen:


"Für mich war diese Methode sehr hilfreich, um stärker zu werden und auch meine alten Emotionen loszulassen. Ich fühle mich schon viel selbstbewusster und innerlich gefestigt – vor noch kurzer Zeit war ich nahe an einem Burnout. Ich war skeptisch zu Beginn, ob das auch online funktionieren kann, aber es ist unglaublich, wie es bei mir wirkt!”  

Sandra M. (Name geändert), Eventmanagerin


"Intuitiv ohne viele Erklärungen abzugeben findet man die Ursachen des Problems und löst dieses mit einer tollen Technik auf. Ich habe schon viele verschiedene alternative Heilmethoden ausprobiert, doch die sofortige Wirkung dieser Arbeit ist sensationell!!”  

Pia K. (Name geändert) Selbstständig, Yogalehrerin


 Die Veranstalterin der Impulswoche

“Hi, mein Name ist Sylvie Bueb und ich beschäftige mich schon seit langer Zeit mit dem Thema Emotionen und unbewussten Programmierungen. Mir liegt viel daran, dass du selbst lernst, wie du wieder in die Balance kommst. Es gibt heute neue, innovative Heilmethoden, dir wirklich einfach und schnell anzuwenden sind. 

Ich durfte nun schon an so vielen Situationen in meiner Praxis feststellen, wie effizient die Methode ist und ich möchte dir in der Impulswoche die Werkzeuge in die Hand geben, dass du schon mal eigenständig loslegen kannst.

Sei dein eigener Heiler und lass dich von meiner Impulswoche inspirieren!


Sylvie Bueb, Heilpraktikerin und Coach

Häufige Fragen (FAQ's)

Wie läuft die Impulswoche ab? 

Die Impulswoche startet am 9.7.2018 um 8:30 Uhr. Du erhältst 5 Tage lang eine kleine Aufgabe. Du kannst dich bezüglich der Aufgaben mit den anderen Teilnehmern in einer geschlossenen FB-Gruppe austauschen - die Infos zur Anmeldung bekommst du von mir rechtzeitig. Ich werde jeden Tag in der Facebook-Gruppe ein kurzes Live-Video machen, um dich bei den Aufgaben zu unterstützen und dir weitere Tipps zu geben. Die Impulswoche ist für dich KOSTENFREI. 

Wieviel Zeit benötige ich dafür? 

Keine Sorge, ich weiß dass du wenig Zeit hast und ich möchte dich in keinem Fall mit meinen Aufgaben überfordern. Allerdings solltest du pro Tag 10 bis 15 Minuten Zeit investieren, damit du mit deinem Thema voran kommst. Es wäre sinnvoll, wenn du dir jeden Tag Notizen machst und deine Gedanken schriftlich reflektierst. Denn das unterstützt dich dabei, dir deine Erfolge und Erkenntnisse bewusst zu machen.  

Wie kann ich an der Impulswoche teilnehmen? 

Du meldest dich an, indem du auf den obigen Button klickst. Du erhältst dann eine Email mit einem Bestätigungslink deiner Mailadresse. Erst wenn du diese bestätigst, ist deine Anmeldung gesichert. Bevor die Challenge offiziell startet, bekommst du von mir noch die eine oder andere Mail vorab. Wie gesagt, das ist alles KOSTENFREI für dich! 

Muss ich in Facebook angemeldet sein, um teilzunehmen? 

Nein, musst du nicht. Wenn du dich eingetragen hast, bekommst jeden Tag deine Email mit einem externen Link für die Tagesaufgabe. Wenn du nicht in FB bist, kannst du dich aber nicht mit anderen austauschen und siehst auch meine Erklärungsvideos zu den Tagesaufgaben nicht.